Bericht vom 57. Prozesstag – Donnerstag, 07.07.2022

Bericht vom 57. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 07.07.22. Am heutigen Prozesstag waren keine Zeug:innen geladen, es wurden lediglich einige Lichtbildmappen angeschaut und diverse Anträge der letzten Monate durch den Senat abgelehnt. Es war ein kurzer Prozesstag mit viel Pause und wenig Gesagtem. Zu Beginn machte der Vorsitzende Schlüter-Staats deutlich, dass ihn die…

0 Kommentare

Bericht vom 56. Prozesstag – Donnerstag, 30.06.2022

Bericht vom 56. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 30.06.22. Am 56. Prozesstag wurde der, auf Antrag der Verteidigung geladene, Kommunikationswissenschaftler Professor Heinz Walter Schmitz als Sachverständiger zur Gesprächsanalyse einer Innenraumaufnahme eines Gesprächs zwischen drei unbekannten Personen - mutmaßlichen Angeklagten oder Beschuldigten - gehört. Im Anschluss wurde die Oberstaatsanwältin der Bundesanwaltschaft Geilhorn aufgrund des…

0 Kommentare

Bericht vom 55. Prozesstag – Mittwoch, 22.06 2022

Bericht vom 55. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 22.06.22. An diesem Tag waren zwei geladene Zeugen da: der Ladendetektiv, welcher Angaben zum versuchten Diebstahl von Werkzeug machen sollte, und ein Polizeibeamter, welcher Informationen zu Leon Ringl und dessen Erstbefragung im Dezember 2019 machte. Daneben war der Tag von Absprachen zu bereits erfolgten Anträgen…

0 Kommentare

Bericht vom 54. Prozesstag – Mittwoch, 15.06.2022

Bericht vom 54.Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 15.06.22. Der 54. Prozesstag im Antifa-Ost-Verfahren begann am 15.06.2022 um 9:40 Uhr. Als Zeugen wurden der verkleidete KHK Michael Baum von der Soko LinX sowie Lars Kranich vom LKA Thüringen geladen. Weiterhin wurden Audioaufzeichnungen aus Innenraumaufnahmen von Fahrzeugen sowie ein mitgeschnittenes Telefonat eines Angeklagten abgespielt. Der…

0 Kommentare

Bericht vom 53. Prozesstag – Donnerstag, 19.05.2022

Bericht vom 53. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 19.05.22. Der 53. Prozesstag im Antifa-Ost-Verfahren begann am 19.05.2022 um 9:40 Uhr.Als Zeugen wurden der Soko-Linx-Beamte KK Martin Starick, ein Anwohner des Bulls Eye in Eisenach sowie der Neonazi Florian Melzer, welcher Brian Engelmann im Juni 2020 einige Male zu seinen Prüfungen begleitet haben soll,…

0 Kommentare

Bericht vom 52. Prozesstag – Mittwoch, 18.05.2022

Bericht vom 52. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 18.05.2022 Die Sitzung begann mit 25 Minuten Verspätung um 09:55 Uhr. Bei der Bundesanwaltschaft wurde Oberstaatsanwältin Geilhorn von Bundesanwalt Bodo Vogler vertreten. Da der Zeuge Polizeimeister Büchner krank war, wurden andere Beweistücke wie die Überwachungsvideos der Firma Feuerstein aus Eisenach von 14.12.2019 in Augenschein genommen.…

0 Kommentare

Bericht vom 51. Prozesstag – Donnerstag, 12.05.2022

Bericht vom 51. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 12.05.2022 An diesem Prozesstag war KHK Michael Baum als Zeuge geladen, um zur Identifizierung von Telefonen anhand der Nummerntypen IMEI, ICCID und ISMI befragt zu werden. Der Kriminalhauptkommissar hatte sowohl mehrere, bei Durchsuchungen gefundene, Handys ausgewertet, als auch mittels Funkzellenabfragen für den Angriff am Wurzener…

0 Kommentare

Bericht vom 50. Prozesstag – Mittwoch, 11.05.2022

Bericht vom 50. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 11.05.2022 Am 50. Prozesstag wurden zunächst zwei Zeug:innen gehört, die im Frühjahr/Sommer 2020 Telefone bei Ebay verkauft haben. Im Anschluss kam der Zeuge KHK Michael Baum, Ermittlungsführer der EG Peluca bei der Soko LinX, die zum hiesigen Verfahren ermittelte. Es kam jedoch kaum zu einem…

0 Kommentare

Bericht vom 49. Prozesstag – Donnerstag, 05.05.2022

Bericht vom 49. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 05.05.22 Am 49. Prozesstag wurden zwei weitere Zeug:innen des MEK Staatsschutz gehört. Im Zuge der Vernehmungen wurden mehrere Lichtbildmappen angeschaut, welche aus den Observationen am 15. und 29. Mai sowie am 9. Juni 2020 stammen. Außerdem führte der Senat eine Wahllichtbildvorlage bezüglich der unbekannten weiblichen…

0 Kommentare

Bericht vom 48. Prozesstag – Mittwoch, 04.05.2022

Bericht vom 48. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 04.05.22 An diesem Prozesstag waren zwei Polizeibeamte vom LKA Sachsen geladen, die dem Mobilen Einsatzkommando (MEK) angehören. Sie sollten zu den, von ihnen geleiteten Observationen zur Gefahrenabwehr von Brian Engelmann (08.06.2020) und zur Observation der angeblichen Wohnung einer der Angeklagten (08.06.2020) aussagen. Die Beamten erschienen…

0 Kommentare