Das Solidaritätsbündnis veröffentlicht regelmäßig Prozessberichte und Hintergrundartikel rund um das Verfahren. Wir möchten die vielfältige Solidarität mit den Angeklagten sichtbar machen und dabei weitere Verfahren gegen Antifaschist:innen nicht vergessen.

Eine Auswahl neuer Beiträge:

Bericht vom 51. Prozesstag – Donnerstag, 12.05.2022

Bericht vom 51. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 12.05.2022 An diesem Prozesstag war KHK Michael Baum als Zeuge geladen, um zur Identifizierung von Telefonen anhand der Nummerntypen IMEI, ICCID und ISMI befragt zu werden. Der Kriminalhauptkommissar hatte sowohl mehrere, bei Durchsuchungen gefundene, Handys ausgewertet, als auch mittels […]

Bericht vom 51. Prozesstag – Donnerstag, 12.05.2022

Bericht vom 51. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 12.05.2022 An diesem Prozesstag war KHK Michael Baum als Zeuge geladen, um zur Identifizierung von Telefonen anhand der Nummerntypen IMEI, ICCID und ISMI befragt zu werden. Der Kriminalhauptkommissar hatte sowohl mehrere, bei Durchsuchungen gefundene, Handys ausgewertet, als auch mittels […]

Bericht vom 51. Prozesstag – Donnerstag, 12.05.2022

Bericht vom 51. Prozesstag im Antifa Ost-Verfahren am OLG Dresden am 12.05.2022 An diesem Prozesstag war KHK Michael Baum als Zeuge geladen, um zur Identifizierung von Telefonen anhand der Nummerntypen IMEI, ICCID und ISMI befragt zu werden. Der Kriminalhauptkommissar hatte sowohl mehrere, bei Durchsuchungen gefundene, Handys ausgewertet, als auch mittels […]

Das Solidaritätsbündnis sich gegründet, um die nach § 129 Angeklagten im Antifa Ost-Verfahren solidarisch zu unterstützen. Um eine Gegenöffentlichkeit zur Darstellung der Ermittlungs- und Justizbehörden zu schaffen, beleuchten wir die Hintergründe und begleiten das Verfahren und den Prozess von Anfang bis Ende kritisch.

Aktuelle Hintergrundartikel:

EA Dresden: Statement von uns zum Antifa Ost Prozess

Auf Anfrage des Gefangenen Info verfasste der EA Dresden im März 2022 einen Beitrag zum Antifa Ost Prozess, welchen wir ebenfalls dokumentieren: Das Antifa Ost Verfahren Seit September letzten Jahres sind in Dresden 4 Menschen angeklagt, als Teil einer größeren kriminellen Vereinigung mehrere Angriffe auf Nazis verübt zu haben. Verhandelt […]

Wasserstandsmeldung als Broschüre erhältlich

Ab sofort gibt es unseren Zwischenstandsbericht zum Antifa Ost-Verfahren auch als Broschüre. Hier zum Download (PDF) und in Papier bald in Infoläden. Die Broschüre könnt ihr bei uns bestellen, schreibt uns dafür eine E-Mail.

Stellungnahme zum Beweisantrag des Berliner Angeklagten im Antifa Ost Verfahren

(zur Erstveröffentlichung) Wir sind die Soligruppe des Berliner Angeklagten im Antifa Ost Verfahren, der in einem früheren Verfahren als “Nero” aufgetreten ist. Bis jetzt haben wir uns nicht öffentlich dazu geäußert, wer wir sind und warum wir trotz des öffentlich kritisierten Verhaltens unseres Gefährten in der Vergangenheit Soliarbeit leisten. Das […]

Angesichts der Vorwürfe stehen wir solidarisch hinter den vier Angeklagten: Denn Antifaschismus ist und bleibt legitim und notwendig.