PROZESSTERMINE

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
September
September
September
September
September
1
2
3
4
5
6
7
  • 09. Prozesstag
    09:30 -17:00
    2021.10.07

    Alle Termine beginnen regulär um 9:30 Uhr in der temporären Außenstelle des OLG Dresden (Hammerstraße 25). Eventuelle Abweichungen werden wir nach Möglichkeit via Twitter bekannt geben.

    Prozessberichte

    Die Dokumentationen der Prozesstage finden sich chronologisch auf der Unterseite Prozessberichte.

8
9
10
11
12
13
14
  • 10. Prozesstag
    09:30 -16:00
    2021.10.14

    Alle Termine beginnen regulär um 9:30 Uhr in der temporären Außenstelle des OLG Dresden (Hammerstraße 25). Eventuelle Abweichungen werden wir nach Möglichkeit via Twitter bekannt geben.

    Prozessberichte

    Die Dokumentationen der Prozesstage finden sich chronologisch auf der Unterseite Prozessberichte.

15
  • 11. Prozesstag
    09:30 -16:00
    2021.10.15

    Alle Termine beginnen regulär um 9:30 Uhr in der temporären Außenstelle des OLG Dresden (Hammerstraße 25). Eventuelle Abweichungen werden wir nach Möglichkeit via Twitter bekannt geben.

    Prozessberichte

    Die Dokumentationen der Prozesstage finden sich chronologisch auf der Unterseite Prozessberichte.

16
  • Antirepressionsdemo Halle
    18:00 -21:00
    2021.10.16

    Antirepressionsdemo am 16.10. ab 18 Uhr in #Halle Startpunkt: Hallmarkt

    Antifaschist*innen und zurzeit auch mehr Klimaaktivist*innen sind immer wieder von starken Repressionen betroffen. Besonders auch junge Aktivist*innen haben unter enormen Einschüchterungsversuchen zu leiden und werden mit massiver staatlicher Gewalt konfrontiert.

    Willkür und Gewalt stehen an der Tagesordnung und in der öffentlichen Wahrnehmung kommt dies oft nicht an. Wir müssen uns also selbst Gehör verschaffen und wollen mit einer lautstarken Demonstration durch Halle ziehen.

    Der Staat gibt alles um radikale Kritik an den Verhältnissen zu unterbinden. So schreitet auch die autoritäre Formierung des Staats weiter voran, besonders durch neue Polizei- und Versammlungsgesetze, wodurch nach und nach die Versammlungsfreiheit abgeschafft wird.

    Wir zeigen uns solidarisch mit allen Betroffenen der Repressionen und werden nicht aufgeben! Ihr bekommt uns nicht klein, wir bleiben unaufhaltsam und laut.

17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November
November
November
November
November
November